5G-Ausbau und Kommunen

Infos zu Mobilfunk:

Wie funktioniert der Mobilfunk? Was versteht man unter den Mobilfunkstandards GSM, UMTS und LTE? Wie hoch ist die Belastung mit hochfrequenten elektromagnetischen Feldern bei den Mobilfunkbasisstationen und bei den Endgeräten, den Handys? Hier erhalten Sie Informationen zu den grundlegenden Aspekten des Mobilfunks.

https://www.bfs.de/DE/themen/emf/kompetenzzentrum/mobilfunk/basiswissen/basiswissen_node.html

 

Info zu 5G:

Ab 2020 soll die nächste Mobilfunkgeneration 5G verfügbar sein. Selbstfahrende Autos, sprachgesteuerte Assistenten und intelligente Kühlschränke sind nur einige Beispiele dafür, wie die höheren Datenübertragungsraten der neuen Mobilfunktechnologie genutzt werden könnten. Es gibt jedoch auch Bedenken. Dazu gehört insbesondere die Frage, ob der 5G-Ausbau auch ein gesundheitliches Risiko nach sich zieht. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) geht nach derzeitigem wissenschaftlichem Kenntnisstand nicht von negativen gesundheitlichen Auswirkungen aus, sieht aber auch noch offene Fragen.

https://www.stmuv.bayern.de/themen/strahlenschutz/5g/index.htm

drucken nach oben