Flurneuordnung Münsterhausen IV

Am 13. Dezember 2020 fand die Verkehrsfreigabe unserer neuen Ortsumfahrung statt. Im Zuge dieser Baumaßnahme hat das Landratsamt Günzburg als zuständige Enteignungsbehörde in 2013 die Einleitung eines Unternehmensverfahrens beantragt. Die Planungen der Ortsumfahrung wurden durch ein Bauleitplanungsverfahren des Marktes Münsterhausen im Jahr 2013 rechtswirksam. 2019 war Baubeginn der Ortsumfahrung und in 2021 sollen die restlichen Arbeiten abgeschlossen werden.

 

Unserer Flurneuordnung hilft den Landwirten, für ihre Wettbewerbsfähigkeit die Arbeitszeit zu verringern und Kosten zu sparen. Dazu sollen nun die teilweise zersplitterten Grundstück zusammengelegt werden. Feldwege werden ausgebaut oder Wege entfallen. Gleichzeitig wird aber auch die Landschaft im öffentlichen und gemeinschaftlichen Interesse gestaltet. Dieses Unternehmensverfahren ermöglicht eine effiziente, schnelle und kostengünstige Neueinteilung des Grundbesitzes nach den heutigen Erfordernissen, Bereinigung von Landnutzungskonflikten, Schaffung günstigerer Besitzverhältnisse, eine Vermessung der Grundstücke, Verbesserung der Wegeverhältnisse und Senkung der Maschinen- und Betriebskosten. Ziel ist es die Nachteile für Natur, Landschaft und die landwirtschaftlichen Betriebe zu verringern, die im Zusammenhang mit der Großbaumaßnahme entstanden sind.

 

Zur Durchführung einer Flurneuordnung bilden die Grundeigentümer die Teilnehmergemeinschaft (TG), eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die Teilnehmergemeinschaft übernimmt verantwortlich die Planung und Durchführung der Projekte. Das heißt, eine umfassende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bzw. Grundstückseigentümer ist auch gesetzlich verankert. Gesetzlich ist auch die Mitwirkung zur Berücksichtigung der öffentlichen Interessen geregelt.

 

Die Teilnehmergemeinschaft und der Markt Münsterhausen hoffen auf ein konstruktives Miteinander, damit die Ziele des „Gemeinschaftswerkes Flurneuordnung Münsterhausen IV“ zeitnah erreicht werden können.

 

Termin

Art

Ort

Bemerkung

ab 25. Mai 2021

Vermessung

Trasse Ortsumfahrung

 

bis Anfang Sept. 2021

Teilnehmer-versammlung(en)

noch offen

Termin und Einladung erfolgen rechtzeitig. Auf Grund der aktuellen Situation in Bezug auf das Corona-Virus, kann noch kein Termin festgelegt werden.

Nov. 2021

Wunschtermin-entgegennahmen

noch offen

Termin und Einladung erfolgen rechtzeitig. Auf Grund der aktuellen Situation in Bezug auf das Corona-Virus, kann noch kein Termin festgelegt werden.

 

Flurneuordnung Münsterhausen

drucken nach oben