Schulweghelfer (m/w/d) an der Christoph-von-Schmid Realschule in Thannhausen

Der Landkreis Günzburg sucht aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Christoph-von-Schmid Realschule in Thannhausen ab dem 20. Juni 2022 befristet bis zum Schuljahresende 2024/2025

 

 

Schulweghelfer (m/w/d)

für die Querungsstelle Edmund-Zimmermann-Straße/Maiergasse/Fritz-Kieninger-Straße

 

 

Als Schulweghelfer (m/w/d) kommen Sie morgens vor Schulbeginn und mittags nach Schulende für jeweils etwa eine halbe Stunde zum Einsatzort und helfen den ca. 300 Schülerinnen und Schülern beim Queren der Straße. Sie erhalten vorab eine Schulung durch den Verkehrssicherheitsbeauftragten der Polizei. Ihre Beschäftigung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung nach § 8 SGB IV. Wir erwarten von Ihnen Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Durchsetzungsvermögen und gewähren Ihnen ein tarifliches Entgelt.

 

 

Interessiert?

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann reichen Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt über die Schaltfläche „Jetzt hier bewerben“ auf unserer Homepage ein. Bewerbungen in Papierform richten Sie unter Angabe der Stellenbezeichnung an das Landratsamt Günzburg, Fachbereich „Personal, Personalentwicklung“, An der Kapuzinermauer 1, 89312 Günzburg. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 08221/95-161. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

drucken nach oben